Wir pflanzen einen Jungbaum

Permakultur in der Schweizer Landwirtschaft: Die unerwünschten Auswirkungen der konventionellen Landwirtschaft werden immer offensichtlicher. Dazu gehören das Insektensterben, Pestizidrückstände auf/in Lebensmitteln, nitratbelastetes Trinkwasser, Verarmung der Landschaft, Humusverlust und das Schwinden der Biodiversität. Permakultur ist ein zukunftsweisendes, erprobtes Landwirtschaftskonzept. Permakultur bietet praktische Lösungen für Bauern und Bäuerinnen, die ihre Kulturen dem Klimawandel anpassen möchten. Permakultur fördert die Biodiversität und Artenvielfalt, schützt unser Trinkwasser, stärkt die lokale Produktion von Bio-Produkten und diversifiziert die Einnahmequellen für Landwirte. Die Stiftung VISIO-Permacultura möchte bis 2025 in der Schweiz 20 Bauernhöfe teilweise oder komplett auf Permakultur umstellen. Die Stiftung wird diese Bauernhöfe während der fünfjährigen Umstellungsphase fachlich begleiten und finanziell unterstützen. Dabei sind sogenannte Agroforstsysteme ein guter Einstieg. Ackerbau wird mit Bäumen und Sträuchern kombiniert. Die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wurzeln ermöglichen ein gegenseitiges befruchten der Pflanzen. Mit einem Beitrag von 5 CHF können Sie den Kauf eines jungen Baums oder einer Staude unterstützen.

Zur Webseite unseres Partners

Jetzt sind Sie am Zug.

Diese Welt zu einem besseren Ort zu machen, war noch nie so einfach. Abonnieren Sie die kommende Weihnachtskampagne und machen Sie Ihre Kunden zu Weihnachten mit einer fivetolife Email glücklich.